Als ich gestern meinen Text gepostet habe, wusste ich von der folgenden Website noch gar nichts, aber ich möchte einfach darauf hinweisen, weil sie irgendwie genau das „aufgreift“ (auch wenn’s sie schon länger gibt), was ich mit dem letzten Post selbst sagen wollte: man kann gern katholisch sein – und zwar aus tausend Gründen.

www.gernekatholisch.de

Advertisements